Anti Aging, Hautverjüngung - Medivital aesthetik
Home | Aktuelles | Über uns | Das Team | Anfahrt | Kontakt
Kontakt
JB Medivital GmbH
Werderstraße 80a
74889 Sinsheim
Tel: 07261 64207
Fax: 07261 16426
 info@medivital-aesthetik.de

IPL-Haarentfernung

Hellere Haare dauerhaft entfernen - sanft und sicher mit der Blitzlampentechnik

IPL steht für "Intense Pulsed Light" und ist die jüngste Generation der permanenten Haarentfernung. Mit einer hochenergetischen Blitzlampe (Xenon-Licht) wird intensiv gepulstes Licht ausgesandt und zu den Haarwurzeln geleitet. IPL ist kein Laser, arbeitet aber nach einem ähnlichen Prinzip. Während bei der Laser-Anwendung ein exakt bestimmter Wellenbereich des Lichts konstant abgegeben wird, setzt die IPL Blitzlampentechnik ein breites Spektrum verschiedener Wellenlängen frei. Da das IPL-Pulslicht genau auf die Absorptionseigenschaften des Melanins abgestimmt wird, können Haare unterschiedlicher Farbe erreicht werden. Damit ist IPL eine wirksame Enthaarungs-Methode auch für Menschen mit helleren Haaren.

Behandlung

Vor der Anwendung werden die betreffenden Haare abrasiert. Auf die zu behandelnden Hautbereiche wird ein Gel aufgetragen. Mit langsamen und gleichmäßigen Bewegungen gleitet der IPL-Applikator über die Haut. Dabei dringen Lichtimpulse in die Haarwurzeln ein und bewirken eine Erwärmung auf ca. 65-70°C. Es ist das in den Haaren enthaltene Melanin, das die Lichtenergie in Wärme umwandelt. Durch die Erhitzung sterben die Haarfollikel ab. Ein dauerhaftes Ausbleiben des Haarwachstums ist die Folge. Eine eingebaute Hautoberflächenkühlung sorgt für die Schonung des Hautgewebes während der Therapie.

Nachbehandlung

Die verödeten Haare fallen nicht unmittelbar nach der IPL-Behandlung aus, sondern einige Tage später, wenn sich die Zellen der Haarzwiebel auflösen. Betroffen sind alle Haare, die sich während der Verödung in der Wachstumsphase befanden. Da sich die Haare in unterschiedlichen Phasen befinden, kann mit einer Behandlungseinheit etwa 60-90% der Haarfollikel zerstört werden. Je nach Haarfarbe, Haardicke und Hauttyp kann man mit drei, fünf oder mehr Sitzungen ein optimales Ergebnis erzielen. Makellose, streichelzarte Haut verleiht Ihrem Körper besondere Anziehungskraft.

Bitte beachten Sie

Halten Sie Ihre Haut direkt nach der IPL-Therapie kühl. Verwenden Sie dazu einen Eisbeutel oder ein Cool-Pack. 4-6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Anwendung sollten starke Sonnenexpositionen und Solariumbesuche vermieden werden. Schützen Sie Ihre Haut auch später vor der Sonne durch Auftragen einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor.

Geben Sie Ihr Haarproblem in seriöse Hände! - Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Praxisteam.


Kontaktieren Sie uns!




© 2011-2018 JB Medivital GmbH, Sinsheim Impressum | Datenschutz | Nutzungshinweise | Inhalt
Orthopädie Dr.med. W. Stutz